138 Zimmer

Neues Sure Hotel am Hauptbahnhof

Der Wiesbadener Hotelbetreiber Ospidea schließt sich mit seinem Haus am Hauptbahnhof in München der BWH Hotel Group Central Europe an. Das Drei-Sterne-Hotel mit 138 Zimmern wird derzeit umfassend modernisiert und von Juli an als Sure Hotel by Best Western München Hauptbahnhof unter dem Dach der internationalen...
Mittwoch, 05.05.2021

Leerstandsprognose bis 2025

Keine Brüche an deutschen Büromärkten durch Homeoffice

Seit über einem Jahr wirkt sich die Pandemie auf das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben aus. Nach einem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 und einem Sommer mit wenigen Einschränkungen gelten seit Mitte November 2020 wieder verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen. Im März 2021 wurde ein Stufenplan mit...
Mittwoch, 05.05.2021

Markus Happerger Abteilungsleiter

Realogis baut Süddeutschland-Geschäft aus

Region Realogis will Unternehmen aus den Bereichen klassischer Handel, E-Commerce sowie Industrie und Logistik mehr Service bieten und baut sein Beratungsgeschäft für die Vermietung, das Investment sowie die Grundstücksakquise in Süddeutschland weiter aus.
Mittwoch, 05.05.2021

2.800 m² im Park Village

SES verlängert Mietvertrag um 10 Jahre in Unterföhring

Region Die SES Germany GmbH hat ihren Mietvertrag über rd. 2.800 m² im Park Village in der Beta-Straße 10b um zehn Jahre verlängert. Eigentümerin der Immobilie ist eine Objektgesellschaft der Münchner Moll Immobilien Gruppe. NAI Apollo hat das Unternehmen bei der Vertragsverlängerung exklusiv auf Basis einer internationalen...
Montag, 03.05.2021
CityAlert
Wöchentlicher Newsletter
Flächenumsätze 2021

Oft gelesen

Thema

Kaufingerstraße und Leopoldstraße mit meisten Veränderungen im Jahresvergleich

Einzelhandelsfluktuations-Studie

Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat die Einzelhandelsfluktuation in Münchener 1a- und 1b-Einzelhandelslagen untersucht. „Abermals konnten in der Münchener Innenstadt während des vergangenen Jahres zahlreiche...

Marktbericht

Lockdown verzögert Vermarktungen von Retail-Immobilien

Grundstücke im Fokus

Unter dem Eindruck des Lockdowns ist auch der deutsche Investmentmarkt für Einzelhandelsimmobilien verhalten ins Jahr gestartet und hat ein Transaktionsvolumen von insgesamt 1,5 Mrd. Euro erzielt. Der Vergleich zum Vorjahresquartal fällt mit minus 61 Prozent aber vor allem deshalb drastisch aus, weil Q1...